11. & 12. Mai 2019

Auf einem Felssporn inmitten eines Naturschutzgebietes gelegen, wacht die um 1190 erstmals urkundlich erwähnte Rochsburg über das Zwickauer Muldental. Als eine der ersten richtigen Schlossanlagen scheint die märchenhafte Anlage entrückt aus Raum und Zeit.

Das beliebte Ausflugsziel beherbergt seit 1911 ein Museum. Hier können Sie unter anderem in einer faszinierenden Kostümausstellung 1000 Jahre Modegeschichte erleben.
Auch das Genießen kommt auf Schloss Rochsburg nicht zu kurz. Erleben Sie die Rochsburger Schokoladenseite in der auf dem Schloss ansässigen Schokoladenmanufaktur „Choco Del Sol“.

Im Bereich vor der Burg und im Innenhof erwarten Sie am 11. und 12. Mai ausgewählte Aussteller, ein Frühlings- und Pflanzenmarkt sowie viele nützliche Dinge für Haus, Hof und Garten.

Folgendes Programm erwartet Sie:

Pflanzendoktor ( in Planung)

Thür. Schauglasbläserei

Drechselvorführungen

Schokoladenmanufaktur geöffnet

Drehorgelspieler

Das Museum ist ohne zusätzlichen Eintritt geöffnet.

Öffnungszeiten:  

 

Samstag & Sonntag:
10 bis 18 Uhr
Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende

Veranstaltungsort:

 

Schloss Rochsburg
Schlossstraße 1
09328 Lunzenau

Eintritt zum Rochsburger Frühlingsmarkt:
 

7,- EUR/Person, ermäßigt für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte: 5,- EUR
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener frei
Der Eintritt für das Museum ist im Preis enthalten

Service: ec-cash-Service
Hunde sind nur angeleint erlaubt
Parken: Ausgeschilderte Besucherparkplätze im Ort
Parkplatzgebühren zugunsten Feuerwehr

 

 

Stand: Februar 2019. Wir behalten uns Änderungen vor.