1. & 2. September

2018

 

 

Das Schloss- und Gartenfest in der herrschaftlichen Atmosphäre des Staatsbad Brückenau: „Erleben ‐ Genießen – Kaufen“ ist das Motto, wo vor 200 Jahren König Ludwig I. von Bayern in seinem kleinen aber sehr feinen Heilbad ganze Monate verbrachte. Kursaal, Wandelhalle und Hotels um den Schlosspark atmen königliches Flair und verleihen dem Angebot der Aussteller – herbstliche Dekorationen und Pflanzen, Heimtextilien, Kosmetik und Schmuck sowie kulinarische Erlebenisse – einen herrschaftlichen Rahmen. Ein spannendes, herbstliches Rahmenprogramm macht das Wochenende im September zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung. So finden an beiden Tagen Hütehundevorführungen (jeweils 13 und 16 Uhr) oder für Kinder Glasblasen statt. Am Samstag ist Tomaten-Expertin Frau Kempe mit vor Ort. Etwa 50 Aussteller haben sich angekündigt und werden für eine Vielfalt an tollen Artikeln sorgen.
In unmittelbarer Nähe befinden sich zudem ein Wildtiergehege sowie mit dem Deutschen Fahrradmuseum und der König-Ludwig-Eiche, dem als „national bedeutsam“ eingestuften Lieblingsbaum des König Ludwigs I., weitere Anziehungspunkte, die einen Besuch im Staatsbad in jedem Fall lohnen.

| Öffnungszeiten |

Samstag & Sonntag
10 bis 18 Uhr

Einlass bis jeweils 1 Stunde vor Ausstellungsende

 

| Eintritt |

6 Euro
pro Ausstellungstag

4 Euro
für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte

Kinder bis 12 Jahre in Begleitung
eines Erwachsenen frei

 

| Kontakt & Hilfe |

Fragen zum Gartenfest?

Hier erhalten Sie Antworten:

Email: info@gartenkoenig.com

oder   Kontaktformular