6. bis 8. Juli

2018

Zum 850. Jubiläum von Weißenburg feiert Gartenkönig eine Premiere im kleinen Ort unweit der thüringischen Landeshauptstadt. Und so alt wie der Ort ist auch der Schauplatz der Landpartie: Die Runneburg entstand im Auftrag der Ländgräfin Jutta Claricia ab Mitte des 12. Jahrhunderts und ist damit eine der größten erhaltenen romanischen Burganlagen Deutschlands.
Alle Besucher dürfen sich also auf wahrhaft mittelalterliches Flair freuen, doch damit nicht genug, denn für die Landpartie verschmelzen Runneburg und der nur 300 Meter entfernte Chinesische Garten zu einem Veranstaltungsgelände: Alle Besucher, die am Wochenende vom 6. bis 8. Juli eine der Weißenseer Attraktionen besuchen, haben jeweils freien Eintritt in die andere. Damit glänzt die Gartenkönig-Premiere als echte Gartenschau, denn neben der Burg öffnen sich die Tore zum größten chinesischen Flächengarten seiner Art in Deutschland, der die Elemente der Natur mit dem Menschen in Harmonie bringt.

 

 

Freitag, 19.30 Uhr

Irish Folk mit Die Greenhorns

 

| Öffnungszeiten |

Freitag
13 bis 19 Uhr
Samstag & Sonntag
10 bis 18 Uhr

Einlass bis jeweils 1 Stunde vor Ausstellungsende

 

| Eintritt |

5 Euro
pro Ausstellungstag

4 Euro
für Schüler ab 12 J., Studenten und Schwerbehinderte

Abendkasse Konzert
10 Euro

Einwohner von Weißensee haben am Freitag von 13 bis 17 Uhr freien Eintritt.


Stand: 31. Januar 2018. Wir behalten uns Änderungen vor.